Workshop Varroadiagnose mit Christian Dreher (LLH Kirchhain)

von Wolfgang Mallin (Kommentare: 0)

Neues Sprühverfahren - Vorführung C. Dreher

Der gestrige Workshop zum Thema "Varroadiagnose" war nur was für ganz robuste Naturen. Bei Herrn Dreher ging die Nervenbelastung schon am Morgen los, da er bei seiner Anreise rund 1,5 Stunden im Stau stand. Der Workshop konnte daher erst mit Verspätung beginnen, auch die Anwesenden brauchten etwas Geduld.

Im Verlauf der Vorführungen zogen dann dicke schwarze Gewitterwolken auf und als sich der Himmel öffnete, ergossen sich unglaubliche Wassermassen über uns. Doch nach ein paar Minuten war der Spuck vorbei und am Ende der Veranstaltung waren alle weitgehend trocken, da die Sonne nach dem Gewitter kräftig schien.
 
Der Vortrag selbst war sehr interessant und Herr Dreher informierte über ganz neue Ansätze bei der Varroabekämpfung. Nachfolgend habe ich für Euch, wie gestern versprochen, die genannten Publikationen des LLH Kirchhain, sowie Bezugsquellen für Oxuvar und den Königinnen-Käfig verlinkt
 
 
Sollte jemand von Euch die von Herrn Dreher beschriebenen neuen Methoden anwenden, würde ich mich freuen, wenn er auf unserem Stammtisch von seinen Erfahrungen berichtet.
 
Gruß
Wolfgang Mallin

Zurück

Einen Kommentar schreiben