Neuimkerkurs abgeschlossen

von (Kommentare: 0)

Gestern haben wir nach 15 Monaten unseren Neuimkerkurs 2022 abgeschlossen und zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die "Selbständigkeit" verabschiedet. Wie beim letzten Kurs konnte wieder ein eigenes Volk auf dem Vereinsgrundstück aufgestellt werden und unter Anleitung der Betreuer wurden im Jahresverlauf die praktischen Arbeiten am Volk vermittelt. Es wurden

  • Zwei Theorieabende veranstaltet
  • Ein Online-Vortrag zum Thema "Fütterung" abgehalten
  • Elf Praxistermine (!) am Lehrbienenstand durchgeführt

Ich möchte hier einen besonderen Dank den Betreuerinnen und Betreuern aussprechen, die sich ehrenamtlich mit nicht gerade wenig Zeit bei diesem Kurs eingebracht haben. Ohne diese Unterstützung könnte der Verein keinen Neuimkerkurs auf diesem Niveau abhalten!

Die Rahmenbedingungen für diesen Neuimerkurs waren alles andere als günstig. Während der Aufbauphase der Ableger in 2022 herrschte extreme Trockenheit und die Pollenversorgung war entsprechend schlecht. Die Ableger entwickelten sich daher sehr langsam und manches Volk hatte Mühe auf Überwinterungsstärke zu kommen. Der warme Herbst mit spät blühenden Kulturen (z.B. Senf) führte bei vielen Völkern dazu, dass noch bis in den November hinein Brutaktivität vorhanden war.

Die Mehrzahl der Völker auf dem Lehrbienenstand kam schwach aus dem Winter und der kühle Frühjahrsverlauf führte dazu, dass der Honigertrag nicht gerade begeisternd war und bei manchen Völkern gänzlich ausblieb. Da gab es bei manchen Neuimkerinnen und Neuimkern doch ein wenig lange Gesichter, aber überwiegend waren alle froh, dass fast alle ihre Völker über den Winter bekommen hatten. Nur bei einem Volk wurde Drohnenbrütigkeit festgestellt.

In diesen 15 Monaten wurde den Neuimkerinnen und Neuimkern sehr viel theoretisches und vor allem praktisches Wissen vermittelt. Auch wir als Verein bzw. die Betreuer haben wieder viel gelernt und bei einem gemeinsamen Termin mit Betreuern und Ausschuss-Mitgliedern wurde über Veränderungen am Betreuungskonzept der Neuimker diskutiert. Ohne ins Detail gehen zu wollen, kann ich jetzt schon verraten:

Es wird sich einiges ändern...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?