"Varroa unter Kontrolle" - wie wird's gemacht

von (Kommentare: 0)

Quelle: Arbeitsgemeinschaft Bienenforschung
Autor: ?
Stand: 2010

In der Imkerschaft sind unterschiedlichste Methoden zur Bekämpfung der Varroa-Milbe verbreitet. Nur von einigen hat man bisher die Wirkung exakt überprüft.
Für den einzelnen Imker ist es daher oft schwierig, teilweise sogar verwirrend, anhand der verschiedensten Berichte in den Fachzeitungen, das für ihn geeignete Bekämpfungsverfahren zu finden.

Die Broschüre „Varroa unter Kontrolle" hat das Ziel, die von den Bieneninstituten ausreichend geprüften und für den Praktiker geeigneten Bekämpfungsverfahren in Form einer übersichtlichen Arbeitsanweisung vorzustellen.

Dabei wird auf die Darstellung von Einzelergebnissen verzichtet. Details können in der angegebenen Literatur (siehe Seite 21) nachgelesen werden. Am Ende der Broschüre werden kurz diejenigen Bekämpfungsverfahren aufgeführt, die aus unterschiedlichen Gründen derzeit von uns nicht empfohlen werden können.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.