Wer's noch nicht gemerkt hat...

von Wolfgang Mallin (Kommentare: 0)

Pollensammlerin ruht sich aus
Pollensammlerin ruht sich aus

O.k. - vielleicht noch etwas zu früh den Frühling zu verkünden - aber die ersten Frühlingsboten sind da.

Temperatur über 10°C - der Imker wird nervös

Aufgrund des ungewöhnlich warmen Wetters habe ich heute die Chance genutzt und die Böden vom Totenfall gereinigt. Obwohl relativ spät am Nachmittag, war noch reger Flugbetrieb. Mir ist es vor lauter Schafferei zunächst nicht aufgefallen, erst als sich eine Biene auf meinem Schuh niedergelassen hatte, habe ich es bemerkt - die Pollensammlerinnen sind unterwegs!

04.02.2021 - Unglaublich, was da an Pollen eingetragen wird
04.02.2021 - Unglaublich, was da an Pollen eingetragen wird

Der Blick wanderte automatisch vom Schuh zum Flugloch. Unglaublich, was da an Pollen eingetragen wurde. Zur Erinnerung - wir haben heute den 04.02.2021. Eigentlich tiefster Winter. Eigentlich...

Bei solchen Arbeiten lieber auf Nummer sicher gehen...
Bei solchen Arbeiten lieber auf Nummer sicher gehen...

Normalerweise bin ich kein Freund davon. Mir fehlt damit das Feingefühl, was dann dazu führt, dass man häufiger Bienen zerdrückt. Deswegen habe ich normalerweise die dünnen Nitril-Handschuhe an.

Bei solchen Aktionen wie heute, wenn ich ohne Rauch arbeite und die Bienen schlechte Laune haben weil man bei kühlen Temperaturen die Beute öffnet, da ziehe ich zur Sicherheit die dicken Lederhandschuhe mit Stulpen und einen Schleier an.

Die ersten Frühlingsboten
Die ersten Frühlingsboten

Zurück

Einen Kommentar schreiben